Einladung zum Volkstrauertag

Logo: Ortsbeirat"Aus der Ferne" oder, uns mehr bekannt, "From a Distance", gesungen von Bette Midler, "sieht die Welt blau und grün aus ... Aus der Ferne ist Frieden und Harmony."

Ehrenmal auf dem Raibacher FriedhofAus der Nähe betrachtet sieht es jedoch ganz anders aus. Kriegerische Unruhen, Gewalt und gewalttätige Regierungen beherrschen unsere Erde. Hetze gegen Minderheiten und Ungerechtigkeit beunruhigen uns. Dabei hat schon die Geschichte unseres Landes grausame Spuren hinterlassen. Niemand von uns wünscht sich eine Wiederholung.

Am Sonntag, dem 18. November, gedenken wir aller Menschen, die in den beiden Weltkriegen des 20. Jahrhunderts gestorben sind. Der Volkstrauertag ist ein Gedenktag für alle Opfer von Gewalt, gegen das Vergessen und zur Mahnung für unsere Zukunft.

Der Ortsbeirat Raibach lädt daher alle Raibacher Bürgerinnen und Bürger, alle Ortsvereine und Arbeitsgruppen zur Gedenkfeier mit anschließender Kranzniederlegung ein. Der gemeinsame Gottesdienst findet um 16 Uhr in der evangelischen Kirche Raibach statt. Die Gedenkfeier beginnt direkt im Anschluss an den Gottesdienst und endet mit einer kleinen Zeremonie und der Kranzniederlegung am Ehrenmal. Die Einladung geht an Jung und Alt, weshalb die Uhrzeit bewusst so gewählt wurde, dass möglichst viele Menschen dabei sein können.