Aktuelles

Weihnachtsbäume verbrennen

Veröffentlicht am 15.12.2018 um ca. 16 Uhr

Foto: Brennende WeihnachtsbäumeWePlakat: Einladungihnachtsbaum verbrennen

Am Samstag, 12.01.2019, um 16.00 Uhr
Oberhalb des Schützenhauses in Raibach
Für das leibliche Wohl wird gesorgt

Die Weihnachtsbäume werden am Veranstaltungstag ab 10 Uhr
von der Jugendfeuerwehr eingesammelt. Legen Sie bitte Ihren Baum
vor Ihrem Grundstück zur Abholung bereit oder bringen ihn abends selbst mit.

Eine Aktion der örtlichen Jugendfeuerwehr,
die sich jederzeit über eine kleine Spende für ihre wertvolle Jugendarbeit freut.

Raibacher Weihnachtsmarkt

Veröffentlicht am 13.12.2018 um ca. 18 Uhr

Foto: Gemütliches Beisammenstehen (c) Dorothee DorschelFoto: Verkaufsstand im Kellergewölbe (c) Dorothee DorschelZFoto: Ev. Posaunenchor Klein-Umstadtum gemütlichen Weihnachtsmarkt hatte die Ev. Kirchengemeinde Raibach am 2. Adventssonntag, dem 09.12., eingeladen. Ab 15 Uhr herrschte am Kirchplatz, dem Dorfmittelpunkt, reger Betrieb. Sanddorngrog, Apfellikör, Grillwürstchen, Kartoffelpuffer sowie Kaffee und Kuchen waren gefragt, hübsche Verkaufsstände boten kleine Präsente für das Weihnachtsfest an. Mit dabei war auch der Umstädter Weltladen. 

Viele fleißige Hände von Gemeindemitgliedern und der Dorf AG hatten alles bestens vorbereitet und diesen Adventsnachmittag möglich gemacht. Zum feierlichen und besinnlichen Gottesdienst um 17 Uhr hat der Gospelchor einen stimmungsvollen Beitrag geleistet, ab 18 Uhr hat dann der ev. Posaunenchor Klein-Umstadt musikalische Leckerbissen serviert.

Singen unterm Weihnachtsbaum

Veröffentlicht am 09.12.2018 um ca. 09 Uhr

Gemeinsames BaumschmückenKita-Kinder singen und spielen unAuf Einladunbg des term WeihnachtsbaumAuf Einladung des Ortsbeirates Raibach und der Dorf AG waren auch in diesem Jahr zahlreiche Raibacher Familien mit ihren Kindern zum gemeinsamen Singen unter dem Weihnachtsbaum gekommen. Die Kita-Kinder waren bestens vorbereitet und sangen am Freitag, dem 30.11. um 18 Uhr, wunderschöne Lieder, z.T. begleitetet von einfachen Percussionsinstrumenten. Musik, Apfelglühwein bzw. Apfelpunsch für die Kids und Lichterglanz erzeugten schnell feierliche Stimmung, die gekrönt wurde durch gemeinsames Baumschmücken. Selbst hergestellter Christbaumschmuck ziert den Baum nun bis zum Jahresende. Danach kam zu aller Überraschung und Freude noch der Nikolaus mit einem dicken Sack voller Leckereien für die Kinder. Advent, Advent ...

 

 

Einladung zum Volkstrauertag

Veröffentlicht am 11.11.2018 um ca. 20 Uhr

Logo: Ortsbeirat"Aus der Ferne" oder, uns mehr bekannt, "From a Distance", gesungen von Bette Midler, "sieht die Welt blau und grün aus ... Aus der Ferne ist Frieden und Harmony."

Ehrenmal auf dem Raibacher FriedhofAus der Nähe betrachtet sieht es jedoch ganz anders aus. Kriegerische Unruhen, Gewalt und gewalttätige Regierungen beherrschen unsere Erde. Hetze gegen Minderheiten und Ungerechtigkeit beunruhigen uns. Dabei hat schon die Geschichte unseres Landes grausame Spuren hinterlassen. Niemand von uns wünscht sich eine Wiederholung.

Am Sonntag, dem 18. November, gedenken wir aller Menschen, die in den beiden Weltkriegen des 20. Jahrhunderts gestorben sind. Der Volkstrauertag ist ein Gedenktag für alle Opfer von Gewalt, gegen das Vergessen und zur Mahnung für unsere Zukunft.

Der Ortsbeirat Raibach lädt daher alle Raibacher Bürgerinnen und Bürger, alle Ortsvereine und Arbeitsgruppen zur Gedenkfeier mit anschließender Kranzniederlegung ein. Der gemeinsame Gottesdienst findet um 16 Uhr in der evangelischen Kirche Raibach statt. Die Gedenkfeier beginnt direkt im Anschluss an den Gottesdienst und endet mit einer kleinen Zeremonie und der Kranzniederlegung am Ehrenmal. Die Einladung geht an Jung und Alt, weshalb die Uhrzeit bewusst so gewählt wurde, dass möglichst viele Menschen dabei sein können.

 

 

Raibach Aktuell

Raibach liegt ca. 50 km südöstlich von Frankfurt entfernt am Rande des nördlichen Odenwaldes. Eingebettet in ein langes Tal, ist das Straßendorf von ausgedehnten Streuobstwiesen umgeben. Schon von Weitem kann man die 4 Windräder auf dem Binselberg sehen.

Veranstaltungen